Produkt Highlight PTW M-999

In unserem heutigen Blockpost stellen wir Ihnen unsere größte Innovation genauer vorstellen. Die Patiententransferwaage M-999 (PTW). 

Diese Waage verändert die Art und Weise verändern wird, wie Krankenhäuser immobile Patienten wiegen. Das Wiegen von immobilen Patienten ist ein Problem für Krankenhäuser. Die primären Methoden, das Wiegen mittels Hebesystem und Bettenwaage, sind sowohl zeitaufwendig als auch umständlich, was oft bedeutet, dass das Gewicht während der zeitkritischen Behandlung geschätzt wird.

Sie war die Idee von Gillian Taylor, einer ehemaligen NHS-Schwester in Schottland, die frustriert darüber war, wie schwierig es ist immobile Patienten zu wiegen. Sie war entschlossen, eine Lösung zu finden.

Medizinisch einwandfrei

Die Marsden M-999 PTW ist natürlich Eichklasse III zertifiziert und kann somit zuverlässig in medizinischen Institutionen eingesetzt werden. Darüber hinaus besitzt sie eine Zulassung nach der Medizinprodukterichtlinie.

Mobil

Diese Waage ist leicht zu transportieren und kann somit überall eingesetzt werden. Besonders für Notfälle spart die PTW Zeit und kann somit den gewissen Unterschied für den Patienten ausmachen,

Einsatz

Die PTW kann im gesamten Krankenhaus eingesetzt werden, um Ihre Ergebnisse zu verbessern - insbesondere für Traumapatienten in Notaufnahmen.  Auch bei Schlaganfallpatienten ermöglicht sie es Ihnen eine schnelle “Tür zu Nadel” -Zeit sicherzustellen. Diese Waage eignet sich ebenfalls für Herz-, Intensiv-, HTU- und Röntgenpatienten.

Würdevolles Wiegen; bessere Patientenversorgung

Das Wiegen als Teil eines bestehenden Prozesses bedeutet, dass die Belastung für den Patienten durch das Wiegen reduziert wird. Es erspart den umständlichen und schwierigen Prozess des Anhebens eines Patienten und ermöglicht ein würdevolles Wiegen des Patienten. Nehmen Sie die Waage mit zum Patienten, nicht den Patienten mit zur Waage. Das Resultat ist ein besseres Erlebnis für den Patient und weniger Belastung für das Personal.

Kostensenkung im gesamten Krankenhaus

Derzeit benötigen zwei oder mehr Mitarbeiter 10-20 Minuten, um zum Wiegen einen immobilen Patienten anzuheben oder eine Bettenwaage zu positionieren. Die PTS wiegt einen Patienten während dem seitlichen Transfer. Dadurch werden die Personalkosten im gesamten Krankenhaus oder Pflegeheim gesenkt - bei Notfällen auf Intensivstationen, im OP, bei Schlaganfällen, Herzstillständen, Wirbelsäulen-, Nieren- oder Röntgenuntersuchungen.

Mehr über die PTW finden Sie hier oder hier.

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns unter sales@marsdengroup.co.uk oder rufen Sie uns an unter +44 (0) 1709 364 296

Hinterlasse eine Antwort