Die Bedeutung der Waage im Sport

SportDer Einsatz von Waagen im Sport ist einzigartig, da Sportler und aktive Menschen einen hohen täglichen Energieverbrauch haben - ein Faktor, der dazu beiträgt, dass die Gewichtskontrolle ein wesentlicher Bestandteil des täglichen Lebens ist.

Seit vielen Jahren bieten Waagen eine einfache und zuverlässige Methode zur Messung der allgemeinen Fitness. Typische Badezimmerwaagen können jedoch nicht die gesundheitlichen Auswirkungen von Gewichtsveränderungen bestimmen, z.B. ob eine Gewichtszunahme auf Fett oder Muskel zurückzuführen ist.

Dieser Blogbeitrag wirft einen Blick darauf, warum Waagen im Sport eine so wichtige Rolle spielen, mit Tipps von Athleten aus den verschiedensten Sportarten.

Warum sind Waagen im Sport wichtig?

Sportler benötigen aufgrund ihrer hohen Trainingszeiten mehr Energie als andere. Das bedeutet, dass sie größere Mengen an Nahrung und mehr Kalorien zu sich nehmen müssen.

Melinda Manore: "Je nach Sportart ist es nicht ungewöhnlich, dass Sportler Körperfett verlieren wollen, während sie fettfreies Gewebe gewinnen oder erhalten. Während einige Athleten von Natur aus schlank zu sein scheinen, mit Gewicht und Körpergröße, die gut auf ihren Sport abgestimmt sind, müssen andere ihr Gewicht und ihre Körperzusammensetzung ändern, um wettbewerbsfähig zu sein.

"Für den Athleten mit überschüssigem Körperfett könnte die Gewichtsabnahme die Sportleistung verbessern und das Risiko einer chronischen Erkrankung verringern. Borchers et al. fanden heraus, dass 21% ihrer College-Fußballspieler der Division 1 fettleibig waren (mehr als 25% Körperfett) und Insulinresistenz hatten. 9% hatten ein metabolisches Syndrom. Für diese Athleten könnte die Gewichtsabnahme die Leistung verbessern und die Entwicklung schwerer chronischer Krankheiten verhindern."

Die Bedeutung der Gewichtsziele im Sport

Das ultimative Ziel für Sportler ist es, ein gesundes Gewicht zu identifizieren, das sie das ganze Jahr über halten können, während gleichzeitig die Menge an Gewicht, die für den Wettkampf verloren gehen muss, minimiert wird.

Athleten sollten die folgenden Fragen berücksichtigen, um festzustellen, ob ihr Zielgewicht realistisch ist und ohne ständige Diät eingehalten werden kann:

  • Minimiert das Zielgewicht Gesundheitsprobleme, die das Verletzungsrisiko erhöhen können, und fördert gute Gesundheits- und Essgewohnheiten bei gleichzeitiger Ermöglichung eines optimalen Sporttrainings und -leistung?
  • Berücksichtigt das Zielgewicht die genetische Ausstattung und die Familiengeschichte von Körpergewicht und -form?
  • Ist das Zielgewicht dem Alter und dem Grad der körperlichen Entwicklung angemessen?
  • Kann das Zielgewicht ohne ständige Diät oder Einschränkung der Nahrungsaufnahme gehalten werden, was zu einer Essstörung führen kann?

Durch die Waage im Sport können Sportler ihr Gewicht während spezieller Ernährungsprogramme überprüfen und ihr optimales Gewicht beibehalten - wie die folgenden Beispiele zeigen.

Leichtathletik: Die Bedeutung des Wiegens zur Vermeidung von Verletzungen

Ruggero Loda von Running Shoes Guru sprach mit Marsden, um zu besprechen, wie wichtig das Wiegen im Rahmen seines Trainings ist.

"Ich benutze Waagen, um mein Gewicht regelmäßig zu ermitteln. Früher wog ich mich jeden Tag nach dem Aufwachen, aber seit diesem Jahr bin ich dazu übergegangen, mich jeden Montagmorgen zu wiegen und es in meinem Tagebuch zu protokollieren.

"Obwohl Gewicht kein einziges Maß ist, das Ihren allgemeinen Fitnessstand zusammenfasst, ist es eine der wichtigsten Kennzahlen. Für das Laufen speziell, wurde nachgewiesen, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen Gewichtsverlust und Leistung und Verbesserung gibt. Jeder Fall ist anders, aber ein Gewichtsverlust von 10 Pfund bedeutet statistisch gesehen eine Verbesserung von 2 Minuten in 5k Zeit.

"Das regelmäßige Wiegen kann der erste Indikator dafür sein, wie sich Ihre Ernährung oder Ihr Training entwickelt.

"Ich begann vor etwa einem Jahr mit dem intermittierenden Fasten. Ich esse nur in einem achtstündigen Fenster zwischen Mittag und 20 Uhr. Ich faste die restlichen 16 Stunden des Tages. Ich trainiere - gefastet - am Morgen.

"Übergewichtige Läufer haben zwei Nachteile: Sie sind langsamer und beanspruchen ihre Gelenke mit unnötiger Belastung, was oft zu Verletzungen führt. Das Gewicht unter Kontrolle zu halten, ist ein Grundbedürfnis ernsthafter Läufer."

Leichtathletik: Die Bedeutung des Gewichts im Fastenzustand

In einem Blogbeitrag Anfang dieses Monats sprach Marsden mit dem Amateurläufer Matt Smith darüber, wie er seinen Marsden M-550 einsetzt, um seine persönlichen Laufziele zu erreichen.

Matt sagte: "Das Festhalten am perfekten Gewicht ist mir wichtig, um das Beste für mein Verhältnis von Leistung zu Gewicht zu erreichen.

"Für meine besten Ergebnisse war ich in der Kategorie 63-65 kg. Die Teilnahme an Wettbewerben mit zu geringem Gewicht kann die erforderliche Kraft beeinträchtigen und später auch die Ausdauer mindern. Zu schwer zu werden bedeutet, dass ich über einen längeren Zeitraum nicht so schnell laufen kann.

"Um in 5k und 10k Läufen effektiv zu konkurrieren, tendiere ich dazu, die 64kg Marke als das perfekte Gewicht zu sehen, um mit meiner Körperzusammensetzung zu arbeiten."

Fußball: Die Bedeutung der Überwachung des allgemeinen Gesundheitszustandes

Im vergangenen Jahr verfolgte Marsden die Entwicklung des Nicht-Liga-Fußballvereins Lewes FC.

Lewes FC verwendet die Messwerte der MBF-6010, um die Fitness der Spieler zu überwachen.

"Wir wiegen die Spieler vor der Saison, am Ende der Saison und wir wiegen nach Weihnachten", sagte Physio Debbie zu Marsden. "Wir betrachten nicht nur ihr Gewicht, sondern auch die Muskelmasse und die Menge an Wasser, die sich im Körper befinden könnte."

Die MBF-6010 zeigt Fettmasse, Körperfettanteil und Gesamtkörperwasser und andere Messwerte, um ein Gesamtbild der Körpergesundheit zu erhalten. Der Ausdruck der Ergebnisse wird aufgezeichnet und im Laufe der Saison wird zurückgeschaut, um zu sehen, wie sich die Messwerte verbessert haben.

Rudern: Die Bedeutung eines insgesamt geringen Gewichts

Gewichtsbeschränkungen gelten auch für olympische Sportarten, wie z.B. Rudern.

Für das leichte Damen-Doppel müssen die beiden Athleten zwei Stunden vor dem Rennen durchschnittlich 57 kg wiegen - und die Athleten dürfen nicht antreten, wenn die beiden Athleten über diesem Durchschnitt liegen.

Warum sind zugelassene Waagen der Eichklasse III für Sportler wichtig?

Klasse III Zugelassene Waagen sind die von NAWI empfohlenen Waagen für das medizinische Wiegen. Da diese Waagen viel gründlicher getestet werden als normale, nicht zugelassene Waagen, können sie von Athleten als vertrauenswürdig eingestuft werden, um eine genaue Gewichtsanzeige zu erhalten. Die NAWI-Richtlinie legt alle Waagen fest, die zur Bestimmung der Masse in der Praxis der Medizin zum Zwecke der Überwachung, Diagnose und medizinischen Behandlung verwendet werden, sollten der Klasse III entsprechen. Sie sollten daher zugelassen sein, weshalb eine Eichklasse III-zugelassene Waage genaue, konsistente Messwerte liefert....

Mehr über die Waagen der Klasse III erfahren Sie hier.

Welche Waagentypen werden im Sport eingesetzt?

Fitnessstudiowaagen: Fitness- und Fitnesswaagen werden typischerweise in Fitnessstudios, Fitnessclubs und Spas eingesetzt - sie liefern Gewichts- und BMI-Informationen, sind erschwinglich und viele davon sind nach Eichklasse III zugelassen. Die Marsden M-150 ist eine robuste Säulenwaage mit Größenmessung, geeignet für Fitnessstudios und Gesundheitszentren. Sie hat eine BMI-Berechnung und die Gewichtswerte werden auf der hellen LED-Anzeige angezeigt.

Bodenwaagen: Eine medizinische Bodenwaage verfügt über eine ebene Oberfläche für den Athleten (oder Patienten) und in der Regel über eine Gewichtsanzeige auf einer Seite. Sie sind ideale Waagen für den Sport, da sie einfach zu bedienen, leicht und tragbar sind. Die M-550 ist Marsdens preisgünstigste, in der Klasse III zugelassene Waage; sie hat eine Kapazität von 160 kg und eine Genauigkeit von 200 g (unter 100 kg). Informieren Sie sich hier über die gesamte Palette der medizinischen Bodenwaagen von Marsden.

Waagen der Körperzusammensetzung: Diese Art von Fitnessstudio-Waagen bietet eine Berechnung der Körpergesundheit auf der Grundlage einer Reihe von Kennzahlen. Die angegebenen Werte sind Muskelmasse (MM), Grundumsatz (BMR), Gesamtkörperwasser (TBW), fettfreie Masse (FFM), Fettmasse (FM), Körperfettanteil, Proteinmasse (PM), extrazelluläres Wasser (ECW), intrazelluläres Wasser (ICW), Skelettmuskel (SM), Viszeralfettanteil (VFA), metabolisches Alter (AGEM), Gewicht und BMI. Sowohl die MBF-6000 als auch die MBF-6010 sind mit einem Drucker ausgestattet. Die MBF-6000 ist auf Portabilität ausgelegt, also ideal für Personal Trainer. Die MBF-6010 ist eine stationäre Einheit für Fitnessstudios und Sportvereine mit einer säulenmontierten Anzeige.

Marsden bietet auch Küchenwaagen zum Wiegen von Lebensmitteln an, perfekt für Sportler, die nach strengen Diätplänen arbeiten. Die IP-2101 ist eine Edelstahl-Tischwaage mit einer Genauigkeit von 1 g, die sich perfekt zum Wiegen von Zutaten eignet. Alternativ können Sie mit der intelligenten Diätwaage S-100 vier Artikel gleichzeitig wiegen und Kalorien, Fett, Kohlenhydrate, Proteine, Fasern und Zucker für über 600.000 Lebensmittelarten über eine mobile App bereitstellen.

Nützliche Quellen für Sportler

Was können Sie mit einer Körperanalysewaage über sich selbst herausfinden: Dieses Whitepaper führt Sie durch die Messungen, die Sie aus Ihrer Körperanalysewaage entnehmen können, sowie durch gesunde Messwerte, die Sie anstreben können.

Prominente Persönlichkeiten und Körperzusammensetzung: Erfahren Sie mehr über die Messwerte von Profisportstars und was sie über ihre Körperzusammensetzung zu sagen haben.

Mehr über unsere Waagen für den Sport erfahren Sie unter +44(0)1709 364296, kontaktieren Sie uns hier oder nutzen Sie unsere Web-Chat-Funktion.

 

Hinterlasse eine Antwort