Tragen Großeltern zur Gewichtszunahme eines Kindes bei?

GroßelternOb Enkelkinder von Großeltern verwöhnt werden, indem Sie diese mit ungesunder Nahrung verwöhnen, ist seit langem ein Grund für Reibung zwischen Familien. Nun gibt es den Nachweis, dass Fettleibigkeit eher bei Kindern auftritt, welche von Großeltern betreut werden.

Da zunehmend beide Elternteile arbeiten gehen, wird die Pflege laut diesem NHS Artikel, immer häufiger von den  Großeltern übernommen. Aber wie können Großeltern eine negative Auswirkung auf das Gewicht eines Kindes haben? Was getan werden kann und wie eine Babywaage oder eine Waage für Kinder helfen kann? Marsden untersucht es.

Die Forschung

Marsden bezieht sich bei der Untersuchung auf Ergebnisse einer vorangegangenen Studie, ob Großeltern mit der Kinderbetreuung Auswirkungen auf Gewicht, Ernährung und die körperliche Aktivität haben - die neueste Forschung bezüglich nachsichtiger Großeltern wurde von schottischen Forschern durchgeführt und beinhaltet 56 Studien aus 18 verschiedenen Ländern.  

Die Ergebnisse

44% der Kinder werden derzeit regelmäßig von Großeltern betreut, wobei die Kinder durchschnittlich 10 Stunden pro Woche bei diesen verbringen.

Die Untersuchung ergab, dass Großeltern oft einen negativen Einfluss auf die Gesundheit ihrer Enkelkinder, vor allem in den Bereichen Gewicht und Ernährung haben. Das geschieht, durch "Belohnungen", "Überfüttern" und unzureichende Förderung der körperlicher Aktivität.

12 von 17 Studien fanden einen negative Auswirkungen auf das Gewicht der Kinder, oder eine Mischung aus negativen und bis keinen Auswirkungen.

"Verhalten wie die Exposition gegenüber dem Rauchen und regelmäßiges Belohnung durch Süßigkeiten von Kindern erhöht das Krebsrisiko, wenn diese erwachsen werden", sagte Lead Autor Dr. Stephanie Chambers.

Als Reaktion auf die Ergebnisse, sagte das nationale Adipositas-Forum, dass Großeltern "die Kekse bei dem geringsten Anschein von einem Wutanfall herausholen" und sind nicht in der Lage dem "manipulativen und zunehmend versierten Enkel." zu widerstehen.

Was kann getan werden?

Lucy Peake, Chief Executive von Grandparents Plus, sagte: "Wir wissen, dass Kinder enorm von der engen Beziehungen mit ihren Großeltern während der Kindheit bis zum Erwachsen sein profitieren.”

"Großeltern übernehmen überwiegend die  informellen Kinderbetreuung, und ermöglichen so Millionen von Eltern bei der Arbeit bleiben. Diese Studie zeigt, dass die Rolle, die Sie im Leben der Kinder spielen, besser anerkannt und unterstützt werden muss.”

"Großeltern wollen das beste für ihre Enkel und je mehr Sie informiert sind und je besser es ihnen ermöglicht wird eine positive Rolle im Leben ihrer Enkelkinder zu spielen, desto besser wird es die Situation."

Dr Chambers fügte hinzu: "Gegenwärtig stehen Großeltern nicht im Mittelpunkt des allgemeinen Interesses, wenn es um Gesundheit geht. Bisher stehen die Eltern im Fokus. Aber angesichts der Studie ist dies etwas, was sich ändern muss – vor allem in Anbetracht der immer wichtiger werdenden Rolle der Großeltern im Leben von Kindern"

Wie können Babywaagen helfen?

Ein Babywaage für zu Hause ist perfekt für Großeltern um sicherzustellen, dass das Enkelkind ein gesundes Gewicht hat.Experten empfehlen, dass Babys einmal im Monat für die ersten sechs Monate und danach alle zwei Monate gewogen werden sollten.

Mit Babywaagen können Eltern ohne Sorgen das Gewicht des Kindes regelmäßig bequem zu Hause verfolgen.

Bas-200: Diese tragbare Baby-und Kleinkindwaage besitzt eine Kapazität von 20 kg und eine Teilung von 5g. Sie ist leicht für den einfachen Transport im gesamten Haus. Eine Memory Recall Funktion bedeutet, dass Sie das Gewicht des Babys zu den vorhergehenden Wägungen vergleichen können.

Bas-250: Diese Babywaage besitzt eine Kapazität von 25 kg und eine Teilung von 10g. Sie wird von 2X AAA-Batterien angetrieben und verfügt auch über einen Größenmessstab zum messen.

Bas-100HM: Die BAS-100HM besitzt eine Kapazität von 20 kg und eine Teilung von 5g. Mit dem Größenmessstab von 70 mm können Sie die Länge Ihres Babys in 1mm Schritten abmessen.

M-410: Eine Eichklasse III zugelassene, professionelle medizinische Wägelösung. Die M-410 Babywaage ist ideal für Kleinkinder und ältere Kinder. Diese verfügt über ein abnehmbare Mulde für Babys und hat eine Wiegeplattform auf welcher Kleinkinder stehen können. Die Waage hat eine Kapazität von 50 kg und wird häufig in Allgemeinarztpraxen, Krankenhäusern und Kliniken eingesetzt. Daher können Sie beruhigt sein, dass die Genauigkeit Ihrer Waage, derselben Genauigkeit der von medizinischen Fachleuten eingesetzten Waagen entspricht.

Um herauszufinden, wie viel Ihr Kind bis zum 36. Monat wiegen sollte, laden Sie diese kostenlose Baby Wiegetabelle herunter.

Durchsuchen Sie unsere Babywaagen für zu Hause hier. Für unser komplettes Sortiment an Babywaagen klicken Sie hier.

Für weitere Informationen über alle Marsden Baby- und Kleinkindwaagen, rufen Sie uns unter +44 (0) 1709 364296 an oder kontaktieren Sie uns hier.

Hinterlasse eine Antwort